Märchen als Almanach

Wilhelm Hauff
„Almanach“, das ist ein heute in der Umgangssprache fast nicht mehr benutzter Begriff. Es bedeutet ein Sammelwerk zusammengehöriger Informationen, auch Geschichten. Es gab früher jedes Jahr einen Kalender, der nicht nur die Tage des Jahres aufführte sondern auch Geschichten und andere Informationen beinhaltete. Das war der Almanach, der in fast jedem Haus zu finden war. Ein schöner bunter Einband sollte das Interesse daran wecken.
So hat der Märchenalmanach von Wilhelm Hauff viele schöne Märchen. In der Folge werde ich jetzt daraus lesen.
Als erstes: Märchen als Almanach.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.